Montag, August 2, 2021

Elektromobilität

Farasis Energy wählt Daimler-Vorstandsmitglied Markus Schäfer in den Aufsichtsrat

Frickenhausen bei Stuttgart (ots) - Im Juli 2020 gaben Mercedes-Benz und Farasis Energy offiziell ihre strategische Partnerschaft bekannt. Im Juli 2021 haben die Gesellschafter von Farasis Energy in ihrer offiziellen Sitzung Markus Schäfer, Mitglied des Vorstands der Daimler AG sowie Mercedes-Benz AG, zum Aufsichtsratsmitglied gewählt. Damit vollziehen Farasis Energy und Daimler einen weiteren wichtigen Schritt in ihrer strategischen Partnerschaft. Mit rund 3 Prozent hat sich der Automobilkonzern Daimler im vergangenen Jahr an Farasis Energy beteiligt. Verbunden mit der Beteiligung, die 2020 im Rahmen des Börsengangs von Farasis Energy erfolgte, war die Möglichkeit, einen Vertreter für einen Sitz im Aufsichtsrat des...

Emissionsfreie Wasserstoff-Müllfahrzeuge mit Proton Motor-Technologie im Einsatz

E-Trucks Europe ordert sieben weitere HyRange®-Wasserstoff-Brennstoffzellen nach. | Bei Fortsetzung der Zusammenarbeit ist auch Wartungsservice bis 2026 vereinbart worden. Puchheim bei München, 26. Juli 2021 - Der deutsche Cleantech-Experte für Wasserstoff-Brennstoffzellen und Elektro-Hybridsysteme mit CO2-freiem Fußabdruck, "Proton Motor Fuel Cell GmbH" ( www.proton-motor.de), gibt den neuen Auftrag des Unternehmens "E-Trucks Europe" ( www.e-truckseurope.com) bekannt. Der in den Niederlanden und Belgien niedergelassene Spezialist für den Bau von Wasserstoff-elektrischen Nutzfahrzeugen hat sieben weitere Brennstoffzellen-Systeme von Proton Motor bestellt. Vorausgehend war in 2020 die Produktion der ersten fünf "HyRange®"-Lösungen des bayerischen Technologieanbieters zur Reichweitenvergrößerung im Kontext des EU-Förderprojektes "REVIVE" (Refuse Vehicle Innovation and...

Der neue Abarth 695 Esseesse: Die limitierte Collectors Edition bietet Top-Performance, Beschleunigung und Handling im Zeichen des Skorpions

Frankfurt (ots) In nur 1390 Einheiten in Europa produziert, setzt die neue Abarth Collectors Edition Maßstäbe: Dank verbesserter Beschleunigung und noch präziserem Handling ist sie die Schnellste in der Produktpalette. Es stehen zwei exklusive Farben zur Verfügung - 695 Exemplare werden in "Scorpione Schwarz" und 695 in "Campovolo Grau" ausgeliefert. Das einzigartige Design transferiert mit vielen ikonischen Details die Vergangenheit in die Gegenwart. Die neue Kommunikationskampagne ist unter den folgenden Links verfügbar: 695 Esseesse (Link) und Abarth Range (Link). Inspiriert vom gleichnamigen 1964er Modell ist der 695 Esseesse die perfekte Synthese zwischen Exklusivität und Sportlichkeit: Die neue Aluminium-Motorhaube macht...

Die Digitalisierung des Autohandels und wie Händler diese meistern können / Ein Gespräch mit Olaf Liu, General Manager YesAuto

München (ots) - Die Anzahl an Online-Automarktplätzen ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Viele Anbieter für Neu- und Gebrauchtwagenverkauf gehen mit der Zeit und haben ihre Absatzkanäle um einen Onlineshop erweitert. Auch neue Themen wie Auto-Abos und E-Mobilität erweitern das Angebot für Verbraucherinnen und Verbraucher. Den Überblick bei der Suche nach dem passenden Fahrzeug zu behalten, wird somit immer schwieriger, denn Interessierte klicken sich oft durch unzählige Seiten, um Angebote zu vergleichen und sich zu informieren. Olaf Liu, General Manager YesAuto, erklärt, wie der One-Stop-Automarktplatz YesAuto die Händler unterstützt und für Transparenz beim Autokauf sorgt. Was unterscheidet YesAuto von...

Abo, Kauf & Co: Viele Wege führen aufs E-Bike. Welcher eignet sich für wen? / ADAC e-Ride bietet flexible Abos von Greenstorm / E-Bikes...

München (ots) - Fast zwei Millionen E-Bikes fanden im Jahr 2020 einen Abnehmer in Deutschland. Das jährliche Wachstum in diesem Segment des Zweiradhandels ist bemerkenswert. Allerdings lassen mangelnde Verfügbarkeit des Wunsch-Pedelecs oder das gehobene Preisniveau so manchen Anschaffungstraum platzen. Doch gibt es mittlerweile verschiedene Möglichkeiten, ein E-Bike zu fahren. Dabei hängt es vom individuellen Mobilitätsbedürfnis und -verhalten in Alltag und Freizeit ab, welche Beschaffungsform am besten geeignet ist. ADAC e-Ride stellt bereits seit 2019 E-Zweiräder mit Mitgliedervorteil ins digitale Schaufenster. Seit Frühjahr 2020 sind E-Bikes online im Abonnement erhältlich. Ab sofort erweitert ADAC e-Ride dieses Angebot zusammen mit dem Partner...

Der neue Fiat 500 erhält 5-Sterne und Bestnoten im Green NCAP Test

Frankfurt (ots) Das erste rein elektrisch betriebene Fahrzeug von Fiat hat 5-Sterne im Green NCAP Test erhalten Erreicht durch Bestnoten in allen Kategorien Es ist das erste Auto in 2021, das im Green NCAP Energy Efficiency Index die volle Punktzahl erreicht Der neue Fiat 500, das erste vollelektrische Auto der Marke Fiat, hat im Green NCAP Test die Bestnote von 5 Sternen erhalten. Damit ist er im Jahr 2021 das erste Auto, das in allen Tests Bestnoten erzielt und damit die maximale Punktzahl von 10/10 im Energieeffizienz-Index erhält. Der neue Fiat 500 ist ein ikonisches Auto mit einer Mission: erreichbare Elektromobilität in der...

ŠKODA gewinnt sieben Titel bei der Wahl ‚Firmenauto des Jahres 2021‘

Weiterstadt (ots) › Jury aus 165 Flottenexperten wählt sieben Modelle von ŠKODA zu den besten Importfahrzeugen im deutschen Flottenmarkt › ŠKODA OCTAVIA siegt zum elften Mal als bestes Import-Flottenfahrzeug der Kompaktklasse › ŠKODA SUPERB gewinnt die Mittelklasse-Importwertung und den Titel als bestes Plug-in-Hybridmodell (Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,4 – 1,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 33 – 27 g/km) in diesem zentralen Flottensegment › Mit KAMIQ, KAROQ, KODIAQ und dem batterieelektrischen ENYAQ iV gewinnen alle vier SUV-Modelle von ŠKODA ihre Klasse als ‚Firmenautos des Jahres 2021‘ ŠKODA stellt gleich sieben Sieger bei der Wahl ‚Firmenauto des Jahres 2021‘. ŠKODA OCTAVIA (Kompaktklasse), ŠKODA SUPERB (Mittelklasse), ŠKODA SUPERB iV...

Ford entwickelt Parfüm – Benzin-Fans kommen mit dem vollelektrischen Ford Mustang Mach-E GT nicht zu kurz

Köln (ots) - - Ford hat gemeinsam mit führenden Parfümexperten einen Premium-Duft namens "Mach-Eau" entwickelt, der an den traditionellen Automobilgeruch eines Benziners erinnert - Von Ford in Auftrag gegebene Umfrage zeigt: Rund 20 Prozent der Autofahrerinnen und Autofahrer würden beim Umstieg auf ein Elektroauto den Geruch von Benzin vermissen - Der neue, vollelektrische Ford Mustang Mach-E GT ist seit dem 12. Juli bestellbar und begeistert mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 860 Nm sowie einem aufregenden Design Köln (ots) - Ford hat gemeinsam mit Parfümexperten einen Premium-Duft für diejenigen geschaffen, die sich nach der vollelektrischen Performance des neuen Ford Mustang Mach-E GT...

NEW BUSINESS / TERRITORY unterstützt die Mobilitätswende in Baden-Württemberg

Hamburg (ots) - - TERRITORY gewinnt die Ausschreibung für die Kommunikation eines elementaren Teils der Kampagne "Neue Mobilität" des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg - Mit gezielten Mitmach-Aktionen werden Impulse gesetzt, um die Vorteile neuer nachhaltiger Mobilitätsformen wie CarSharing, E-Bikes & Co. der Bevölkerung lebensnah und praktisch zu vermitteln Hamburg (ots) - TERRITORY (https://territory.de/) bewegt die Menschen im Ländle jetzt zum Umsatteln und macht die Mobilitätswende persönlich erfahrbar: Im Rahmen einer Ausschreibung des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg erhielt die Agentur für Markeninhalte den Zuschlag für die Umsetzung der Mitmachaktion der Kampagne "Neue Mobilität bewegt nachhaltig". Gemeinsam mit der Management- und IT-Beratung Q_PERIOR unterstützt...

ADAC und E.ON kooperieren bei Elektromobilität

München (ots) - E.ON und die ADAC SE starten eine Kooperation, um die Elektromobilität in Deutschland zusammen weiter voranzubringen. Gemeinsames Ziel ist es, die Mitglieder des Automobilclubs mit passenden Ladelösungen für zu Hause zum attraktiven Preis zu versorgen. Das neue Angebot für ADAC Mitglieder umfasst vergünstigte Wallboxen und individuelle Installationsservices. Dabei reicht das Portfolio vom Einsteigermodell bis zu vernetzten Wallboxen. ADAC Mitglieder können je nach Modell bis zu 130 Euro im Vergleich zum regulären E.ON Preis sparen. Besonderen Wert legen beide Partner auch auf einen möglichst bequemen Installationsprozess und eine passende Beratung. Sowohl online als auch telefonisch steht den ADAC...

InnoTrans Podcast: Schiene als Rückgrat der Mobilität

Berlin (ots) - Am 13. Juli erscheint die sechste Ausgabe des internationalen Mobilitätspodcasts der Weltleitmesse für Verkehr, InnoTrans. Der Wissenschaftler und Professor Dr. Siefkes (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) spricht über das Potential des Schienenverkehrs bei der Einhaltung der EU-Klimaziele. Konkret geht er im Experteninterview auf die Chancen des Highspeed-Cargos ein und präsentiert neue technologische Fahrzeugkonzepte, die den Wandel hin zum effizienten Schienenverkehr unterstützen können: "Der Schienenverkehr ist ein zentrales Mittel, um den europäischen Green Deal zu erreichen. Um diese Rolle zu meistern, wird er eine Transformation erleben, die in 20 bis 30 Jahren zu folgender Einstellung führt: Die Akzeptanz...

GUINNESS WORLD RECORDS: Voll-elektrischer Ford Mustang Mach-E schafft 800 Kilometer mit einer Akkuladung

DUNTON, Essex, Großbritannien (ots) - - GUINNESS WORLD RECORDS bestätigt dem neuen Ford Mustang Mach-E eine Rekord-Effizienz. Mit einer Netto-Batteriekapazität von 88 Kilowattstunden konnte er bei einer Fahrt von Schottland nach Cornwall eine Reichweite von 500 Meilen (etwas mehr 800 Kilometer) erzielen - In England verifizierte Daten zeigen, dass der Ford Mustang Mach-E über 6,5 Meilen pro Kilowattstunde elektrischer Energie zurücklegen kann - Die gesamte Rekordfahrt erforderte nur zwei Ladestopps mit einer Gesamtdauer von weniger als 45 Minuten DUNTON, Essex, Großbritannien (ots) - Reichweitenrekord für ein voll-elektrisches Serienfahrzeug: Der neue Ford Mustang Mach-E* mit der größeren ("Extended Range") der beiden lieferbaren Batterie-Packs und...

ADAC und E.ON kooperieren bei Elektromobilität / Vergünstigte Wallboxen und Installationsservice für ADAC Mitglieder / Angebote per Installations-Check und Online-Förderdatenbank

München (ots) - (ADAC SE) E.ON und die ADAC SE starten eine Zusammenarbeit, um die Elektromobilität in Deutschland gemeinsam schneller voranzubringen. Ziel der Partnerschaft ist es, die Mitglieder des Automobilclubs mit passenden, preisgünstigen Ladelösungen für zu Hause zu versorgen. Das neue Angebot für ADAC Mitglieder - es heißt ADAC e-Charge Home - umfasst vergünstigte Wallboxen und individuelle Installationsservices. Das Portfolio reicht vom Einsteigermodell bis hin zu vernetzten Wallboxen. ADAC Mitglieder können je nach Modell bis zu 130 Euro im Vergleich zum regulären E.ON Preis sparen. "Auf der Fahrzeugseite unterstützen wir den Ausbau der Elektromobilität seit Jahren mit Leasing- und Finanzierungsangeboten für...

E-Autos verlieren rapide an Wert

Berlin (ots) - Die hohe Kaufprämie für Elektroautos bringt den Markt für Gebrauchtwagen durcheinander. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin CAPITAL in seiner neuen Ausgabe (8/2021, EVT: 15.7.). Während das Interesse der Käufer an neuen Batterieautos groß ist, lassen sich gebrauchte wegen des geringen Preisunterschieds kaum noch absetzen. Nach einer Studie der Deutschen Automobil Treuhand (DAT), eines Datendienstleisters der Autoindustrie, geben 52 Prozent der im Juni befragten deutschen Autohäuser an, sie würden gebrauchte Elektroautos "nur mit starken Nachlässen" los. "Die Förderprämien drücken die Restwerte der gebrauchten Elektroautos nach unten", sagt Andreas Radics, Executive Partner der auf Autothemen spezialisierten Beratung Berylls. "Das ist...

Der Opel Astra fährt in eine neue Ära: Elektrifiziert, effizient und aufsehenerregend

Rüsselsheim (ots) - - Erstmals elektrifiziert: Neuer Opel Astra als Plug-in-Hybrid in zwei Leistungsstufen - Grandios gezeichnet: Kraftvolles Design mit Vizor und optionaler Zweifarblackierung - Cooles Cockpit: Volldigitales Pure Panel mit Widescreens und intuitiver Bedienbarkeit - Extra-effizient: Moderne Antriebe mit 6-Gang-Schalt- und 8-Gang-Automatikgetrieben - Strahlt stadionhell: Neuestes Intelli-Lux LED® Pixel Licht mit 168 LED-Elementen - Schlaue Systeme: Geschwindigkeitsregler mit Stop & Go-Funktion, Head-up-Display und viele mehr - Echt ergonomisch: AGR-zertifizierte Aktivsitze, wahlweise in Leder oder Alcantara - Pure Präzision: Designt, entwickelt und hergestellt am Opel-Stammsitz Rüsselsheim Rüsselsheim (ots) - Opel präsentiert die sechste, komplett neu entwickelte Astra-Generation. Die Erfolgsgeschichte des Opel-Bestsellers begann vor 30 Jahren mit der Nachfolge...

E-Bike-Reparatur-Studie 2021 von Wertgarantie: E-Bike-Besitzer setzten 2020 verstärkt auf Reparaturen in Werkstätten

Hannover (ots) - Mit 1,95 Millionen verkauften E-Bikes war 2020 laut Statista ein Rekordjahr für den E-Bike-Handel in Deutschland: Noch nie wurden so viele E-Bikes verkauft. Die E-Bike-Studie von Wertgarantie zeigt, dass auch die Schadenfälle leicht zugenommen haben, obwohl E-Bike-Besitzer 2020 im Vergleich zum Vorjahr seltener gefahren sind. Technische Defekte sind dabei immer noch die häufigste Schadenursache. Der Versicherer Wertgarantie hat in Zusammenarbeit mit Statista eine repräsentative E-Bike-Reparatur-Studie veröffentlicht, in der 2098 E-Bike-Fahrer ab 18 Jahren befragt wurden: Die meisten Schäden am E-Bike sind mit 22,2 Prozent auf technische Defekte zurückzuführen - ein leichter Anstieg zu 2019 (20,5 Prozent). Diese...

Sieg für den Ford Mustang Mach-E beim ersten “Electric Vehicle of the Year Award 2021” von “Car and Driver”

Köln / Dearborn (USA) (ots) - - Renommiertes US-Automagazin "Car and Driver" kürt den Ford Mustang Mach-E bei der ersten Wahl des "Elektroautos des Jahres" zum Sieger - Ford Mustang Mach-E setzt sich gegen zehn hoch bewertete Konkurrenz-Modelle durch - Im Rahmen des dreiwöchigen Tests mussten alle Kandidaten ihre Alltagsqualitäten auch während eines 1.600 Kilometer langen Road Trips unter Beweis stellen - Redakteure von "Car and Driver" loben: Fahrerlebnis im Ford Mustang Mach-E steht dem eines konventionell angetriebenen Fahrzeug in nichts nach Köln / Dearborn (USA) (ots) - Er kam, sah und elektrisierte: Das US-amerikanische Fachmagazin "Car and Driver" hat den Ford Mustang Mach-E*...

Opel wird komplett elektrisch, geht nach China und bringt den Manta-e

Rüsselsheim (ots) - Die Elektrifizierungsoffensive von Opel startet in eine neue Phase: Die deutsche Traditionsmarke baut aktuell nicht nur das Portfolio an elektrifizierten Modellen aus, sondern setzt ab 2028 in Europa komplett auf batterie-elektrische Fahrzeuge. Zudem steigt Opel in den weltgrößten Automobilmarkt China ein - als rein elektrische Marke. Darüber hinaus feiert der legendäre Manta ein Comeback als reines Elektroauto. "Opel wird auf dem Kernmarkt Europa ab 2028 ausschließlich Elektrofahrzeuge anbieten", sagte CEO Michael Lohscheller beim digitalen Stellantis-Tag der Elektrifizierung ("EV Day 2021"). "Das unterstreicht das Bekenntnis unserer Marke zur Elektromobilität. Die Zukunft der Automobilindustrie ist elektrisch - und Opel...

Elektrisierende Performance für Europa: Ford Mustang Mach-E GT feiert Online-Bestellstart

Köln (ots) - - Rennstreckentauglich: Ford Mustang Mach-E GT begeistert mit spezieller Fahrwerks- und Antriebsabstimmung, Brembo-Bremsen sowie neuem Fahrmodus "Ungezähmt extended" - Werte eines Supersportwagens: Mit 358 kW (487 PS) und 860 Nm Drehmoment katapultiert der rein elektrische Antriebsstrang den Mach-E GT in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h - Premium-Auftritt: Exklusive Design-Merkmale, Lackierungen in Cyber Orange oder Atoll-Blau Metallic, MagneRide®-Fahrwerk, 20-Zoll-Räder und Ford Performance-Sitze - Verkaufspreis: ab 72.900 Euro - voll förderfähig Köln (ots) - Auto-Enthusiasten dürften sich freuen: Ab Montag, 12. Juli 2021, können sie den Ford Mustang Mach-E GT* bestellen (online). Verkaufspreis: ab 72.900 Euro, die Auslieferungen sollen noch in...

Unter Strom: 5. i-MOBILITY-Rallye für Autos mit alternativen Antrieben startet morgen mit einem Rekordstarterfeld

Stuttgart, Deutschland (ots) - 55 Teams starten morgen in Heimsheim zur 5. i-MOBILITY-Rallye. Im Fokus der eintägigen Veranstaltung stehen auch dieses Mal Fahrzeuge mit alternativen Antrieben - also reine Stromer, Hybridmodelle und Brennstoffzellenautos. Doch was heißt hier "stehen"? Vielmehr sollen die Fahrzeuge einmal mehr unter Beweis stellen, wie zukunfts- und leistungsfähig ihre Technologien in Aktion auf der Strecke sind. Im vergangenen Jahr musste die Rallye wegen der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie verschoben werden und kann jetzt stattfinden. Auf die Teilnehmer wartet eine Distanz von insgesamt 120 Kilometer über schwäbische Straßen mit zahlreichen Steigungen und Gefällen. Nicht nur gefühlvolles Fahren, sondern...

Ford erprobt Messaging-System mit kommunaler Daten-Anbindung für sicheres und effizientes Fahren in der Stadt

KÖLN / MADRID, Spanien (ots) - Ford arbeitet mit dem Rat der Stadt Alcobendas und den Tech-Unternehmen Indigitall und RadMas zusammen. Es soll demonstriert werden, wie Live-Daten, vernetzte Fahrzeuge und Verwaltungen für einen nachhaltigeren, effizienteren und sichereren Stadtverkehr sorgen können - Das Pilotprojekt in Spanien ermöglicht den Zugriff auf geo-spezifische Verkehrsinformationen, die die Stadtverwaltung direkt über die Ford SYNC AppLink-Technologie auf den Fahrzeug-Monitor sendet – und nicht auf das Smartphone Zahlreiche Apps ermöglichen es heutzutage den Autofahrern, Staus, Straßensperrungen und idealerweise auch Unfälle zu vermeiden. Die hierfür erforderlichen Informationen werden in der Regel an Mobiltelefone gesendet. Es kann mitunter jedoch auch sein,...

Ford zeigt beim Goodwood Festival of Speed das volle Fahrspaß-Potenzial von Elektro-Fahrzeugen

Köln (ots) - Auftritt beim Kult-Event in Südengland gibt Ausblick darauf, wie Ford in seiner ab 2030 rein elektrischen Modellpalette Fahrspaß verwirklicht - Batterie-elektrische Modelle vereinen Dynamik mit herausragendem Fahrvergnügen, einzigartigem Auftritt und Unterhaltung sogar im Stand - Zum ersten rein elektrischen Aufgebot von Ford in Goodwood gehören der Mustang Mach-E GT, der Team Fordzilla P1 und der Mustang Mach E 1400 Mit seinem Auftritt beim diesjährigen Festival of Speed im südenglischen Goodwood gibt Ford ein Versprechen ab: Auto-Enthusiasten in ganz Europa dürfen sich auch in der kommenden Epoche der elektrischen und vernetzten Autos uneingeschränkt auf den charakteristischen Fahrspaß freuen, den die Modellpalette...

Deutsche Kunden von OK Mobility wählen Mallorca als erstes Urlaubsziel Ibiza, Valencia, Alicante und Málaga sind neben Mallorca die beliebtesten Reiseziele in diesem Sommer

Palma, Spanien (ots) Mit der höchsten Anzahl an Mietwagenbuchungen ist Mallorca diesen Sommer das beliebteste Reiseziel der deutschen Kunden von OK Mobility. Danach folgen Ibiza-Stadt, Valencia, Alicante und Málaga - die wichtigsten Städte mit Sonnen- und Strandtourismus am spanischen Mittelmeer. Das auf globale Mobilität spezialisierte Unternehmen verzeichnet für den Monat Juni ein hohes Buchungsaufkommen für diese Urlaubsziele, und den Prognosen zufolge soll es für die Monate Juli und August deutlich steigen. Mit einem Netzwerk aus mehr als 30 Niederlassungen in den wichtigsten Städten Spaniens, Portugals, Italiens, Deutschlands, Griechenlands und Maltas wird das spanische Unternehmen jedes Jahr von tausenden Deutschen für ihre...

Neuer Player auf dem europäischen Lademarkt: eeMobility und E-WALD werden Teil der Mer-Gruppe

München (ots) Statkraft, Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energie, gibt heute die Allianz von eeMobility und E-WALD unter der europäischen Marke Mer bekannt. Die damit realisierten Synergieeffekte sollen eine nachhaltige Energie- und Verkehrswende in Europa unterstützen. - Mer intensiviert Engagement in Deutschland und unterstreicht Wachstumsambitionen im EV-Ladegeschäft. - eeMobility und E-WALD werden unter dem Dach einer Holding mit Sitz in Düsseldorf enger zusammenarbeiten und firmieren in die Mer Solutions GmbH bzw. die Mer Germany GmbH um. - Mer ist eine der führenden Marken im EV-Charging-Bereich in Europa, mit mehr als 19.200 AC-Ladestationen, 1.100 DC-Ladestationen und 175 Mitarbeitern. - Innovative Produkte sollen Elektromobilität in ganz Europa...

Es wird immer elektrischer: ADAC SE nimmt vollelektrischen Crossover Kia e-Niro ins Leasingangebot

München (ots) (ADAC SE) Die ADAC SE reagiert auf die Nachfrage bei vollelektrischen Fahrzeugen und bietet den Kia e-Niro via Elektroauto-Leasing an. Der Stromer ist für ADAC Mitglieder zu Sonderkonditionen ab sofort bis einschließlich 2. November erhältlich. Neben dem Kia e-Soul ist der flexible E-Crossover e-Niro der zweite, rein elektrische Pkw, der im Kia Leasing für ADAC Mitglieder verfügbar ist. Bei 36 Monaten Leasingdauer und 10.000 Kilometern Jahresfahrleistung beträgt die Full-Service-Leasingrate für die gehobene Ausstattungsvariante e-Niro Spirit 325 Euro pro Monat. Der ADAC Kundenvorteil summiert sich über die gesamte Laufzeit damit auf über 2600 Euro. Neben den vollelektrischen Modellen Kia e-Soul*...

Aktuelles

- Advertisement -spot_img